Nichts scheint den Verbrauchern heutzutage so wichtig zu sein, wie preisbewusstes Einkaufen. Da vom Strom über Lebensmittel bis hin zum Kraftstoff vieles teurer geworden ist, gelten günstige Preise heute als eines der wichtigsten Kaufkriterien. Und schließlich bieten die Möglichkeiten zum Preisvergleich und zum günstigen Einkaufen im Internet geradezu paradiesische Zustände für Schnäppchenjäger. Auch beim Abschluss neuer Versicherungen können sparsame Verbraucher vom World Wide Web profitieren.

Ob Haftpflicht, Kfz- oder Krankenversicherung – auf einen ausreichenden Versicherungsschutz sollte niemand verzichten. Allerdings ist die deutsche Versicherungslandschaft alles andere als einheitlich, so dass viele Verbraucher schon einmal den Überblick verlieren, wenn sie beispielsweise auf der Suche nach einer günstigen privaten Krankenversicherung sind. Aus diesem Grund verzichten viele Verbraucher darauf, sich nach einer günstigen neuen Versicherung umzusehen und verschenken damit bares Geld. Zudem sind Versicherungen eine höchst individuelle Angelegenheit, da sich aus den Lebensumständen jedes einzelnen Menschen sehr unterschiedliche Ansprüche und Risiken ergeben, die sowohl auf den Versicherungsschutz als auch auf die Beitragshöhe einen entscheidenden Einfluss haben.

Preise und Leistungen vergleichen

Da zum Beispiel in der privaten Krankenversicherung für jeden Versicherten die Beiträge ganz individuell anhand bestimmter Kriterien wie den Lebensumständen und gesundheitsgefährdenden Risikofaktoren berechnet werden, empfiehlt sich ein Preisvergleich im Internet. Mit speziellen verbraucherfreundlichen Tarifrechnern lässt sich beinahe jede Art von Versicherung Online vergleichen. So ein Online-Tarifvergleich ist weder zeitaufwändig noch mit größeren Umständen verbunden. Zudem können die Tarife unterschiedlicher Versicherungsunternehmen kostenlos und unverbindlich miteinander verglichen werden.

Bei Versicherungen kommt es nicht nur auf den Preis an. Denn was nützt einem die besonders günstige private Krankenversicherung, wenn sie die aufwendige und teure Zahnoperation nicht bezahlt? Deswegen sollte beim Versicherungsvergleich nicht nur auf die Höhe der Beiträge, sondern ebenfalls auf die angebotenen Leistungen und die gesonderten Konditionen geachtet werden. Denn bei gleicher Beitragshöhe können verschiedene Assekuranzen ihren Kunden einen ganz unterschiedlich umfangreichen Leistungskatalog bieten. Günstige Beiträge können zudem an bestimmte Vertragsbedingungen geknöpft sein. Manche Kfz-Versicherer bieten beispielsweise besonders günstige Tarife nur dann an, wenn sich die Versicherten auf eine Autowerkstatt festlegen und pro Jahr nur eine bestimmte Anzahl vom Kilometern mit ihrem Fahrzeug zurücklegen.

Die Vorteile des WWW

Viele Versicherungen bieten ihren Kunden heutzutage auch die Möglichkeit an, eine neue Assekuranz via Internet abzuschließen. Den Verbrauchern kommt das zu Gute: denn durch den Online-Abschluss einer Versicherung lässt sich in der Regel nicht nur eine Menge Papierkram einsparen und der Verwaltungsaufwand erheblich erleichtern, sondern damit spart man auch bares Geld. Bis zu 30 Prozent Rabatt gewähren viele Versicherungsunternehmen ihren Neukunden beim Online-Abschluss einer Versicherung.



ähnliche Beträge

  • Zuletzt gelesen