Wer sein privatsphäre im Internet schützen möchte und nicht auf jeder besuchten Webseite die eigene Ip und zahlreiche andere Informationen hinterlassen möchte, für den ist maxonymous.com genau das richtige.

Das kostenlose Programm sorgt dafür, dass Ihre Spuren im Internet verwischt werden – ganz automatisch im Hintergrund.

Maxonymous ist ein Proxy, der es ermöglicht, anonym zu surfen oder herunterzuladen – ohne Spuren im Internet zu hinterlassen.
Nach der kostenlosen Anmeldung kann der Proxy sofort genutzt werden.
Sie müssen bei der Registrierung selbstverständlich weder Namen noch Adresse angeben.

maxonymus

 

 

 

 

 

 

 

Wie funktioniert Maxonymous genau?

Die technisch Interessierten Leser wissen bestimmt berits, dass jeder Computer, der mit dem Internet verbunden ist eine sogenannte IP Adresse zugewiesen bekommt. Diese Ip Adresse wird bei jedem Aufruf einer Webseite an den diese übermittelt und kann vom Betreiber ausgelesen werden. Im Internet surfen Sie also ohne entsprechende Programme nicht anonym, wie viele meinen.

Wenn man nun anonym im Internet surfen möchte, kann man ganz einfach auf sogenannte Proxys zurückgreifen.
Wenn ein Proxy als Netzwerkkomponente eingesetzt wird, bleibt die wahre Adresse des einen Kommunikationspartners dem anderen Kommunikationspartner gegenüber komplett verborgen und hierdurh entsteht anonymität.

Maxonymous kann sowohl zum surfen, als auch beim runterladen von sogenannten Sharehostern bzw. One-Click-Hostern eingesetzt werden.
Bekannte Beispiele hierfür sind:
rapidshare.com, megaupload.com, netload.in oder uploaded.to…

Über den Proxyserver in Verbindung mit One-Click-Hoster kann der Download anonym und ohne Spruen zu hinterlassen erfolgen.
Aber auch auf anderen Webseiten, wo sie leiber anonym bleiben möchten, können Sie das Programm jederzeit aktivieren und ihre Internetspruen werden automatisch verwischt.



ähnliche Beträge

  • Zuletzt gelesen