Bei Fonic gibt es ab sofort einen Kostenstop bei 40 Euro. Wenn Sie monatlich also für mehr als 40 Euro telefonieren oder SMS schreiben, fallen keine weiteren Kosten an. (Bezieht sich auf Inlandstelefonate und SMS).
Wer seine bisherige Rufnummer zu Fonic mitnimmt kann als Bonus einen Monat kostenlos telefonieren.

Aktuell gibt es bei der Bestellung der Fonic Sim Karte einen Startbonus von 10 Euro.

Bis zum erreichen des Kostenstops bei 40 Euro kostet die Gesprächsminute und SMS in deutsche Fest- und Mobilfunknetze 9 Cent pro Minute.

Des weiteren kann in die Festnetze folgender Länder ebenfalls rund um die Uhr für 9 Cent pro Minute telefoniert werden:
Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer Inseln, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kanada, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, U.S.A., Vatikan, Weißrussland, Zypern.

Die Gesprächsminute in die Mobilfunknetze von Europa, den USA und Kanada kostet 29 Cent.



ähnliche Beträge

  • Zuletzt gelesen