Für 7,5 Cent pro Minute rund um die Uhr in alle deutschen Netze telefonieren? Das gibts tatsächlich: Discotel bietet einen entsprechende Tarif – und das ohne Mindestvertragslaufzeit oder Mindestumsatz an. Das Starterpaket kostet 9,95 Euro, wobei 5 Euro Startguthaben inklusive sind.

Als großer Bonus bietet Dicotel im Vergleich zu einigen anderen direkt Providern im 7,5 Cent Tarif auch konsequenterweise die Sms in alle Netze für 7,5 Cent an. Die Mailbox Abfrage im Inland ist kostenlos. Da es in Deutschland nur vier Handynetze gibt, ist Discotel ein Reseller und greift auf das D-Netz zurück. Das heißt die Netzabdeckung entsprcht exakt dem D-netz, da dieses verwendet wird.

Bei Handyvertrag von Disotel fallen keine monatlichen Fixkosten an – eine Grundgebühr, oder einen monatlichen Mindestumsatz gibt es nicht.
Bei der Bestellung können Sie sich entweder eine Rufnummer zuweisen lassen, oder eine Rufnummer aus einer Liste aussuchen. Wenn Sie eine Wunschrufnummer erhalten möchten, ist das – je nach kategorie kostenpflichtig. Eine Wunschrufnummer der Kategorie “normal” kostet einmalig 7,50 Euro. Eine “Platin Rufnummer” kostet einmalig 50 Euro. Das aussuchen einer Rufnummer ist optional und hat lediglich den Zweck, das Sie sich auf Wunsch eine leichter zu merkende Rufnummer auswählen können.

Des Weiteren besteht auch die Möglichkeit, die bisherige Rufnummer zu Discotel mitzunehmen. Die Portierung ist seitens Discotel kostenlos – lediglich Ihr alter Anbieter erhebt hierfür evtl. eine Gebühr.

Derzeit gbit es bei Discotel ein x-mas Special, bei dem man zum Tarif auch ein Handy mitbestellen kann. Hierbei stehen zwei Modelle zur Auswahl: Das Nokia 1208 für 29 Euro, oder das Samsung S5230 Star White für 129 Euro.

Jetzt mit Discotel.de ohne Grundgebühr und Mindestumsatz rund um die Uhr für 7,5 Cent pro Minute in alle Netze telefonieren.



ähnliche Beträge

  • Zuletzt gelesen