Die Preise für Handytelefonie waren im Billigbereich einige Zeit relativ stabil. Nun bietet der erste Anbieter einen Tarif für 5 Cent pro Minute. Hierbeigibt es keine Grundgebühr und der Preis gilt rund um die Uhr in alle innländischen Handynetze und ins deutsche Festnetz. Galeria mobil nutzt das Netz von Eplus. Das Starterpaket kostet 9,99 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben. Wer gerne die bisherige Rufnummer behalten möchte und diese zu Galeria mobil portiert erhält 25 Euro extra Startguthaben obendrauf. Da viele Anbeiter eine Gebühr für abgehende Rufnummerportierungen erheben werden diese Kosten so kompensiert und der Wechsel lohnt sich nicht erst nach einiger Zeit durch günstigere Preise, sondern schon früher, wobei natürlich berücksichtigt werden muß, welche Konditionen der aktuelle Tarif bietet. Da es sich nicht um eine Flatrate handelt kann das Angebot auch, abhängig vom Telefonierverhalten, höhere Kosten verursachen.
Die Vezahlung erfolgt Prepaid. Es ist auch möglich Geld automatisiert vom Konto abbuchen zu lassen.

Amazon Gutschein Generator

February 12, 2013

Das Internet bietet heute nicht nur zahlreiche Online Shops an, sondern zusätzlich verschiedene Möglichkeiten, um dort gezielt Geld sparen zu können. Hierzu zählen nicht nur die Sale Angebote, sondern auch viele Gutscheine und Rabattaktionen. Besonders bei großen Online Shops wie Amazon bieten immer wieder zahlreiche Sonderaktionen an, bei denen auch Sparfüchse auf der sicheren Seite stehen können. Mit einem Amazon Gutschein Generator kann jeder Geld sparen und sich trotzdem den Traum von verschiedenen Produkte erfüllen. Gerade bei hochwertigen Elektroartikeln ist es immer wichtig, Prozente zu bekommen. Sparfüchse sind demnach immer auf der Suche nach neuen Aktionen und Rabatten, die sie direkt in dem Online Shop einlösen können. Auffallend sind in dem Fall natürlich die Generatoren, mit denen Gutscheine und Rabatte bis zu 50 Prozent möglich sind. Wer sich daher schon in den Suchmaschinen umgeschaut hat wird sehen, dass man sich einen Amazon Gutschein Generator direkt herunterladen kann. Doch bringen diese Generatoren auch etwas? Kann ich als Kunde wirklich Geld damit sparen?
Das Internet ist voll mit solchen Angeboten. Jeder sollte allerdings in erster Linie darauf achten, dass es sich um ein seriöses Angebot handelt. Sollten dem Kunden Kosten darauf zukommen, sollte jedem davon abgeraten werden. Schließlich sollte für Gutscheine oder Rabatte keine Kosten auf einen zukommen. Im Gegenteil, denn besonders heute gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, um auch bei hochwertigen Produkten bares Geld sparen zu können. Bei einem Amazon Gutschein Generator ist es daher wichtig, monatlich oder sogar in einzelnen Abständen Geld zu sparen. Oftmals bekommen die Kunden dort direkt einen Gutschein per Mail zugesandt, den sie auf unterschiedliche Produkte einlösen können.
Eigentlich gibt es heute verschiedene Möglichkeiten, um in dem Bereich Geld zu sparen. Jeder kann sich umschauen und die Rabattaktionen nutzen. Wer daher einen Amazon Gutschein Generator nutzen möchte, sollte auch die Erfahrungen von anderen Nutzern nachlesen, um nicht an unseriöse Anbieter zu gelangen.

Wer einen Computer selbstständig zusammenstellen möchte, muss nicht zwingend einen Fachmann aufsuchen. Mit Hilfe des Internets kann sich jeder über die wichtigsten Dinge informieren und im Handumdrehen Angebote vergleichen.

Bevor es ans Zusammenstellen geht, ist eine Beratung empfehlenswert. Aber wo ist diese im Internet zu finden? Die Antwort: Auf diversen Marktplätzen und in Foren. Hier tauschen sich begeisterte Computerfans aus, geben sich gegenseitig Tipps und führen zahlreiche Diskussionen rund um das Thema Computer. Gleichermaßen erfährt man, was beim Kauf eines PCs beziehungsweise der Einzelteile eines Computers zwingend beachtet werden sollte.

Was soll mein PC können?

Diese Frage sollte sich jeder stellen, bevor er nach Ratschlägen und Angeboten im Internet sucht. Es ist sehr wichtig zu wissen, welchen Zweck der Computer später erfüllen soll. Damit variieren natürlich auch die Preise sehr stark. Wer sich für seinen PC eine besondere, umfassende Ausstattung wünscht, muss mitunter mit höheren Anschaffungskosten rechnen.

Gleichzeitig ist das Erwerben eines Computers in den vergangenen Jahren deutlich erschwinglicher geworden. Das gilt auch für PCs, die selbst zusammengestellt werden. Dies liegt vorrangig an der stetigen Entwicklung der Informationstechnologie. Bereits für wenige Hundert Euro lässt sich heute ein gut funktionierender, zeitgemäßer Computer zusammenstellen. Natürlich sind die Preisgrenzen wie bei allen technischen Geräten nach oben hin weit offen.

Wie soll mein PC aussehen?

Fertige Computer sind im Handel in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Wer sich seinen PC zusammenstellen möchte, sollte überlegen, ober dieser später vorwiegend als Spiel- oder ein Arbeitscomputer genutzt werden soll. Wer in erster Linie Spiele auf dem Computer spielen möchte, sollte sich neben einem ausreichend großen Arbeitsspeicher auch einen entsprechend großen Bildschirm besorgen. Sollen viele Daten verarbeitet werden, ist es wichtig, ein besonders leistungsfähiges Gerät zusammenzustellen.
Laptops online konfigurieren bietet den Vorteil, dass Wunschgeräte komlett Einsatzbereit geliefert werden und die einzelnen Komponenten nicht nachträglich verbaut werden müßen.

Elektronische Terminkalender

December 19, 2012

Früher hatten die Menschen Terminkalender, auf denen sie von Hand Aufgaben und Termine eingetragen haben. Heute werden Termine zunehmend elektronisch verwaltet, sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich.

Der elektronische Kalender auf dem PC

Ein elektronischer Terminkalender verfügt über einen Tageskalender, einen Wochen- und Monatskalender, einen Notizblock, eine Tätigkeitsliste sowie eine Alarmfunktion, die an aktuelle Termine erinnert.

Diese Grundfunktionen kann jeder Besitzer eines elektronischen Terminkalenders nutzen, wahlweise allein für sich oder gemeinsam über ein Netzwerk, falls dafür eine Freischaltung vorliegt. Online-Terminkalender auf dem PC, Laptop oder Handy lassen sich zudem untereinander synchronisieren. Das heißt, dass jeder Nutzer exakt dieselben Daten einsehen kann. Damit die Daten aktuell sind, müssen sie natürlich regelmäßig von allen Nutzern eingegeben werden.

Der elektronische Kalender als Mini-Taschencomputer

Eine weitere, mittlerweile sehr beliebte Form des elektronischen Taschenkalenders ist der PDA (engl.: „Personal Digital Assistant“). Dabei handelt es sich im Grunde um nichts anderes als einen Taschenkalender in elektronischer Form.

Mit einem PDA können ebenfalls Adressen und Termine verwaltet, eine „To-Do-Liste“ angelegt sowie Notizen hinzugefügt, gespeichert und wieder abgerufen werden. Gegenüber seinem Verwandten aus Papier hat der elektronische Kalender aber drei Vorteile: Zum einen lässt er sich an einen PC anschließen und mit anderen Programmen (z. B. MS Outlook) synchronisieren. Wer also auf dem PC einen elektronischen Kalender nutzt, kann diesen auch mit dem PDA abgleichen. Darüber hinaus erinnert der PDA durch Vibration oder einen Signalton an die eingegebenen Termine. Zuletzt kann ein PDA noch viel mehr als nur Adressen und Termine zu verwalten. Moderne Geräte erlauben es sogar, E-Mails aus dem Netz abzurufen und Webseiten darzustellen.

Günstiger neuer Laptop

December 3, 2012

Laptops sind im Internet gebraucht oft günstig zu haben. Wie bei allen gebrauchten Elektronikartikeln ist mit dem Kauf von bereits benutzter Ware ein gewisses Risiko verbunden. Zwar kann man auf Angebote zurückgreifen, zu dennen Garantie gegeben wird, tendentiell ist aber die Chance ein Gerät zu erhalten, welches nicht zur vollsten Zufriedenheit ist, höher als bei einem Neugerät.
Da Laptops in den vergangenen Jahren immer günstiger geworden sind, erhält man gute Einsteigergeräte neu bereits für unter 300 Euro. Der Begriff “Einsteigergeräte” wird in diesem Zusammenhang nicht gerade sparsam verwendet, wohl auch um angepriesene höherpreisige Geräte aufzuwerten. Für die allermeisten Anwender dürften diese Einsteigergeräte mehr als ausreichend sein, wer rechenintensive Anwendungen nutzt, wird in der Regel wissen was für Leistungsmerkmale erforderlich sind. Internetsurfen, Filme anschauen und Office Anwendungen ausführen kann man mit allen aktuellen Laptops.

Laptops werden mit und ohne Betriebssystem angeboten. Auch kostengünstige oder Freeware Betriebssysteme sind verfügbar, so dass auch hier beim Kauf Geld gespart werden kann, da durchaus nicht jeder Anwender stets die neuste Version eines teuren Betriebssystems bennötigt. Neue Laptops unterliegen bei einem Kauf im Internet oft Preisschwankungen weshalb sich eine Beobachtung der Entwicklung lohnen kann.

Endlich ist es soweit. Das meist verkaufte Produkt auf Amazon.com, das Kindle Fire, ist endlich auch in Deutschland erhältlich. Dies für einen Preis von gerade Mal 159 Euro. Aber auch das neue Kindle Fire HD hat einiges zu bieten. Aktuell ist weltweit es das fortschrittlichste 7“- Tablet. Ein atemberaubendes HD-Display überzeugt mit exzellenten Farben und das schnelle WLAN ermöglicht eine sichere Internetverbindung. Mit dem eingebauten Dolby Sourround System macht Musik höre und Filmen scheuen endlich wieder Spaß. Eine bemerkenswerte Akkulaufzeit von 11 Stunden und der Speicherplatz von riesigen 16 GB bietet Platz für viele Filme, Bücher und Games. Sollte man Fragen haben, ist der Kundenservice rund um die Uhr für seine Kunden da und immer und überall top bewertet worden. Zu einem unschlagbaren Preis von gerade mal 199 Euro können Sie sich nun diese technische Wunder bestellen. Beide Kindle Modelle haben eins gemeinsam. Sie bieten ihren Besitzern einen Zugriff auf eine Datenbank mit über 22 Millionen Filmen, Songs, Games, Apps und TV-Serien sowie zahlreichen Büchern. Hier ist für jeden etwas Passendes dabei und es wird bestimmt niemals langweilig. Außerdem erhalten Sie beim Kauf eines Kindle Fire oder des Modells Kindle Fire HD eine kostenlose Mitgliedschaft bei LOVEFilm und Amazon Prime für die Dauer von einem Monat.

Wer seinen Liebsten eine Rose schenken möchte, profitiert nun vom Rosen-Special im Valentins Shop. Hier bekommen Kunden bis zu 41 Prozent Rabatt auf speziell ausgewählte Angebote. Eine Rose sagt mehr als 1000 Worte und zahlen ein Lächeln ins Gesicht der beschenkten Person. Ob sie die Rose als Zeichen Ihrer unendlichen Liebe oder als Freundschaftsbeweis verschenken, Rosen zeigen, dass man jemandem wichtig ist. Die Bestellung der gewünschten Rose im Valentins Shop ist dabei kinderleicht. Nachdem man sich für ein Angebot entschieden hat, kann man dies direkt bezahlen und anschließend verschicken lassen. Die Rosen kommen immer einwandfrei und in einem guten Zustand bei der beschenkten Person an. Noch nie war es so einfach und so günstig, einen Menschen glücklich zu machen. Nutzen Sie noch heute das Rabattangebot des Valentins Shop und verschenken Sie Rosen mit einem Rabatt von bis zu 41 Prozent. Verschenken Sie ein lächeln und sparen Sie bares Geld.

Im Zeitraum vom 13.08. – 20.08.2012 gibt es für jede Bestellung eines Boss-Produktes im Douglas Onlineshop folgendes Geschenk aus dem Programm “Boss Nuit Pour Femme” gratis dazu:
Boss Nuit pour Femme Bodylotion (50ml)

Es ist weder ein Gutschein, noch ein Aktionscode notwendig. Einfach beim Einkauf das entsprechende Wunschprodukt der Marke Hugo Boss in den Warenkorb legen und das Geschenk wird automatisch hinzugefügt.
Die Bodylotion wird nur einmal pro Kunde und nur solange der Vorrat reicht ausgeliefert. Ein spezieller Mindestbestellwert um an dieser Aktion teilzunehmen ist nicht angegeben.

Mit dem Gutschein von T-Online im T-Online Shop klare Vorteile genießen: jetzt ist der beste Zeitpunkt, sich schon für Weihnachten die schönen Geschenke zu sichern. Tolle Technik zum günstigen Preis. Mit dem Gutschein gibt es die hochwertige Technik zu richtig günstigen Preisen. Holen Sie sich noch rechtzeitig den begehrten Gutschein und verschenken Sie ihn an den für Sie liebsten Menschen der Welt. Dieser T-Online Gutschein erfreut jeden garantiert und Sie haben dazu beigetragen, einem Menschen ein ganz besonderes Geschenk zu ermöglichen. Besonders prima ist, dass es keine Versandkosten gibt. Die Versandkostenbefreiung wurde verlängert und ist gültig für alle Bestellungen die mit dem Standardpaket Versand werden können. Aber hier gilt auch die besondere Versandregelung für die TV-Geräte. Für den Zeitraum während der gesamten Aktion, sind keine Versandkosten zu zahlen. Dies gilt in Deutschland und in Österreich. Das spart richtig Geld.
Der Gutschein von T-Online ermöglicht einen weiteren Rabatt. Hier wird es richtig interessant. Als Angebot des Monats und mit den wöchentlichen + 5 % mehr Rabatt, liegt dieser Gutschein ganz klar vorne. Wer jetzt einem anderen Menschen eine Freude bereiten möchte, sollte unbedingt sofort zum Gutschein greifen. Gutscheine sind nur erhältlich, bis zum 31.10.2011 oder solange der Vorrat reicht. Starten Sie gleich durch und sichern Sie sich den Gutschein im T-Online Shop. So können Sie den besten Freund oder die Liebste mit einem tollen Gutschein überraschen. Im T-Online Shop – hier ist die moderne Technik zuhause. Verwöhnen Sie Ihre Familie mit prima Unterhaltungselektronik oder mit dem neuesten Mobiltelefon und verschenken Sie den T-Online Shop-Gutschein. Garantiert das Beste Geschenk für Ihre Lieben daheim.

Bei Yourfone erhält man eine Flatrate in alle deutschen Handynetze und ins Festnetz. Ebenfalls mit dabei ist eine Internetflatrate inklusive 500 MB Highspeed Übertragungsvolumen – danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Kosten für das Verschicken von SMS werden extra berechnet.
Wer sich für 24 Monate Mindestvertragslaufzeit entscheidet bekommt die Allnet Flatbereits für 19,90 Euro pro Monat. Ohne Vertragslaufzeit kostet die Flatrate 24,90 Euro pro Monat. Yourfone nutzt das Handynetz von Eplus.
Geeignete Handys können auch als Modem für den Computer genutzt werden um so über Yourfone mit dem PC online gehen zu können. Wem die 500 MB Highspeed Datenübertragungsvolumen nicht ausreichen kann für 5 Euro pro Monat die Geschwindigkeitsbegrenzung dahingehend erweitern, dass diese erst ab 1GB Traffic anfällt. Eine zubuchbare SMS Flatrate kostet ebenfalls 5 Euro.


Naechste Seite →

  • Zuletzt gelesen